Kontakt  I  Impressum

EU-Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGV)

Am 25. Mai 2018 tritt die lange vorbereitete EU-Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGV) in Kraft. Sie ist ab diesem Zeitpunkt verbindliches Recht und hat weitreichende Auswirkungen auf alle Unternehmen. Zudem wird die noch strengere ePrivacy-Verordnung an die EU-DSGV anknüpfen.

Gegenüber heute betragen die möglichen Strafen bis zu 4 Prozent des weltweiten Jahreskonzernumsatzes. Da mit einer deutlich strengeren Überwachung und Ahndung sowohl durch die EU selbst als auch durch Datenschutz- und Verbraucherverbände zu rechnen ist, empfiehlt es sich für jeden Marktteilnehmer schnellstens, sich operativ auf diese Situation vorzubereiten.

Hierbei konnte in folgenden Bereiche besondere Expertise gewonnen werden:

- Sichtung, Analyse, Dokumentation und Erstbewertung von Datenbeständen - Ableitung der notwendigen Maßnahmen sowohl für das Management als auch für die operativen Ebenen - Aufbau und/oder Steuerung von internen und externen Projektteams rund um die Themen

- Identifikation und Dokumentation datenschutzrelevanter Prozesse
- Organisation von (externen) Experten zur rechtlichen Bewertung
- Umsetzung von technischen und inhaltlichen Änderungen
- Aufbau rechtskonformer Identitäts- und Permission Management Systeme inkl. Konzeption und Umsetzung geeigneter Opt-In- und Opt-Out-Funktionalitäten
- Steuerung von Dienstleistern und Kunden durch Auftragsdatenverarbeitungsverträge

HFR marketing & solutions  I Oststrasse 112  I  40210 Düsseldorf  I  Email: info@hfr.de